IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Skandalös: EU kündigt Demokratie auf

Das tut schon weh. Mit einem einfachen Verweis auf Das übliche Prozedere wird der Einspruch der Dänen abgewiesen und der Rest muckt nicht weiter auf. Wie bei einem Gesellschaftsspiel wird einem der Spieler, hier den Dänen, der Pseudo-Demokratie-Eumel vergeben, die sprechen auch brav sich kurz dagegen aus und am Ende nicken doch alle alles ab. Das soll die von mir und uns gewählte Demokratie sein? Wo kann ich den Herrschaften kündigen? Wo kann man aus dem Verein austreten? Von so einer Bagage möchte ich nicht repräsentiert werden.
Schade drum, um Europa.

1 Kommentar

  1. … Ein Dorn im Auge ist dem Verein [FFII] auch, dass andere Regierungsvertreter wie Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement trotz der Beschlüsse ihrer Parlamente „vergaßen“, eine Streichung der Richtlinie von der Liste der sofort zu verabschiedenden Punkte zu beantragen. Dies werfe einen dunklen Schatten über die zur Abstimmung stehende europäische Verfassung, die dem Rat noch mehr Macht verleihen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑