Schon erstaunlich mit welcher Überheblichkeit da so manche hochgeSMSte Firma an gestandene Begriffe mit Abmahnungen herangeht. Wie zu erwarten hat nun O2 sich auf die Suche nach mißbräuchlicher Verwendung ihres einzigartigen Namens gemacht und einen Sauerstoff-Abfüller abgemahnt. Wo da allerdings die Gefahr der Verwechslung sein soll?

… mit dem Sauerstoff-Versorgungssystem TOTAL O2 ein weiteres Gerät, das die chemische Abkürzung im Namen führt. Abmessungen von rund 48 cm × 82 cm × 43 cm und ein Gewicht von rund 35 kg lassen indes kaum Verwechslungen mit einem Handy befürchten

Schon die Werbung für diese Handyfirma ist zum großteil Blödsinn, sieht man doch eigentlich eher Wasser als Luft. Am besten meldet man mal eine Firma an, die sich auch was mit T-O2-24 nennt, rosa und blau und grün ist und wartet wieviele Minuten die Anwälte der Gegenseite so brauchen werden. Genauso unsinnig wie manche Markenausprägung wird es dann mit den Softwarepatenten auch noch ausgehen, auch wenn ja alles angeblich nur ein Mißverständnis war. Wer auch immer das glauben soll.
Schade drum.