Lauwarmer Kaffee schmeckt nicht. Und altes aufgewärmtes Java Wissen macht auch keinen Spaß. Beim spontanten Sprachwechsel von php nach Java braucht es doch immer erst mal einen Tag um warmzulaufen. Danach geht es trotz aller Vorbehalte relativ zügig, solange es eigener Code ist mit eigener Logik und dem passenden Verständnis. Noch ein paar Tage Entwicklung und es könnte beinahe Spaß machen. Aber nicht dem php oder gar dem Perl weitersagen, sonst gibt es wieder Eifersüchteleien auf der Platte.
Schön so.