Der Browser für Unentschlossene: der neue Netscape 8 wechselt selbsttätig zwischen Gecko und Internetexplorer als darstellende Komponente. Ob das nicht auch Sicherheitslücken nach sich zieht? Eine böse Webseite kann sich vieleicht so Firefox unkompatibel ausgeben, daß der Browser sich für den IE entscheidet. Daraufhin kann man dessen Lücken ausnutzen, obwohl sich der Benutzer IE frei fühlt. Man sollte die Beta mal dahingehend austesten.