WahlenUnd hat sich auch prompt verschätzt, von wegen absoluter Mehrheit. Viel fragwürdiger ist allerdings, ob diese hochseriöse Berichterstattung es nötig hat, die Technik hinter dieser opulenten Grafik überdeutlich unten links einzublenden. Bei solchen Namen rechne ich lieber persönlich nach, man weiß ja nie.
Schade drum.