Und wieder alte Patente in neuen Schläuchen. Diesmal:

Patent beschreibt Firewalls mit Kartographiefunktion
Das US-Patentamt hat McAfee jetzt ein Patent auf „Firewall-Systeme und Methoden mit Kartographiefunktionen“ zugesprochen. Die patentierte Technik wird in verschiedenen Firewall-Produkten eingesetzt, die es beispielsweise erlauben, den Ursprung von potenziellen Netzwerkangriffen auf einer Weltkarte anzuzeigen.

Also, zumindest die Karte ist nicht neu. Da gab es schon ping oder traceroute Tools, welche den Weg halbwegs real als Karte gezeichnet hatten. Eigentlich hat das ganze überhaupt keinen Mehrwert. Die reale Position der IP Nummern ist teilweise falsch bis unpräzise. Da würde ich kein Squad Team drauf ansetzen wollen.