Wenn die Großen der Branche im Jahr 5000 Patente anmelden können, finde ich das eher bedrohlich. Das Abstecken von Claims im Sinne der Intellectual Properties nimmt so sehr zu, daß kleinere Firmen denen ja förmlich auf die Füße treten müssen. Wenn dann noch die Großen unter sich Patente austauschen wird der Markt zum Quasi Monopol mit all seinen preislichen Nachteilen für den Konsumenten. Patente waren früher mal was gutes, aber momentan wird es unerträglich. Was für eine Welle muß erst ein mögliches Recht auf Softwarepatente lostreten. Welches Patentamt will das denn noch sinnvoll bearbeiten oder gar prüfen können? Da werden die Großen sicher eine direkte API zum Einreichen und automatischen Genehmigen bekommen müssen.
Schade drum.