Pünktlich zum Beginn der Arbeitswoche schallt es im Frühstücksfernsehen aus dem Munde vom Steuer Eichel: Die Internetsteuer soll kommen! Na prima, noch ne Regulierung mehr. Und mit was für einer Begründung: Es fließt zu viel ohne Umsatzsteuer am Fiskus vorbei. Wo? Immer wenn ich was im Internet bestelle, ist auch in Europa schon wieder Steuer drauf.
Und wenn er manchen windigen Verkäufer bei Auktionshäusern meint: Nur weil die ihre Steuern hinterziehen soll ich die doppelten Steuern bezahlen? Na prima, ehrlich ist der dumme oder so.
Schade drum.