Laut heise.de sollen einige große Firmen über einen Rückzug vom amerikanischen Börsenparkett nachdenken. Der nicht ausgesprochene Grund könnte Sarbanes-Oxley sein.
Die Vielzahl der Auflagen und die Art der VerhörePrüfungen sind anscheinend nicht jedermans Sache.