Das wird ein teures Jahr 2007, GEZ Gebühren auch für PCs? Wer hat sich den Schund einfallen lassen? Was ist z.B. mit Webservern? Muß man da für jeden bzw. für jeden Kunden GEZ Gebühren erfassen, bzw. weiterberechnen? Und was ist mit PDAs? Mit Handys inkl. Organizer? Was ist mit Servern im Ausland? Wie werden Blades gezählt?
Viele Fragen an einen Haufen Verwalter ohne Ahnung. Meine Lösung: Ich mache einen Radiosender auf und will einen Anteil an den GEZ Gebühren zurückhaben. Von jedem PC auf der Welt. Könnte ja mal einer meine Sendung anhören.
Schade drum.