Der leider übliche Tanz zwischen zwei Rechnern, der eine will erst installiert werden, der andere hat schon mal was lauffähiges drauf. Kann man denn nicht ohne dieses Henne/Ei Problem Windows aufsetzen? Jedesmal brauche ich zur Installation einen anderen lauffähigen Rechner. Diesmal mußten Bootdisketten her und das beiligende Programm läuft natürlich nur unter Windows! Hallo, Verstand; jemand zu Hause?
Das ganze endet wie meistens im resignierenden Bestellen eines vorinstallierten Komplett PCs. Microsoft muß irgendwie mit den Hardware Herstellern unter einer (dicken) Bettdecke stecken.
Schade drum.