Der hat ja schon so manchen aus dem Paradies vetrieben. Diesmal erwischte es wohl Mitbewerber von Apple. Hat doch der nette Riese sich mit Google auf ein Verbot von AdWords mit Apple geeinigt.

Apple verbietet Nutzung des Firmennamens als Google-AdWords

Prima Idee! Dann kann ich ja demnächst vergeblich nach Apple Pie Rezepten suchen und kriege keine Werbung mehr zu dem Thema.
Schade drum.