IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Microsoft setzt auf patente Lösungen

Hatte man es nicht schon geahnt?

Gates kündigte aber zugleich an, dass Microsoft plane, seine Patente stärker als in der Vergangenheit auch über Lizenzgebühren in Einnahmequellen zu verwandeln.

Wenn das keine handfeste Androhung schwieriger Zeiten sein soll. Da wird einiges auf der Strecke bleiben, hat doch Microsoft nach eigenen Wunschvorstellungen vom Transistor bis zum Internet alles miterfunden.
Schade drum.

1 Kommentar

  1. Und schon kriegen die Münchner Grünen Angst vor der zu erwartenden Klagenflut, sollten die sog. Softwarepatente Realität werden.
    Microsoft wäre dann wohl bald wieder mit im Münchner Himmel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑