Glück gehabt? Was wäre wohl dabei herausgekommen, hätte Microsoft wirklich SAP geschluckt?
Pessimisten gehen da natürlich davon aus, daß es z.B. nie wieder pünktliche Gehaltszahlungen gegeben hätte. SAP unter MSSQL unter Windows? Wer tut sich das denn an. Da gehört was dickes, stabiles dahinter. Aber mit MS im Rücken wäre es wohl ein SAP 2003 im Outlook-look geworden. Also: Glück gehabt.