Telefonieren sollte sich ja schon etabliert haben, trotzdem kommen immer wieder Probleme hervor, die den guten Herrn Reis im Grabe rotieren lassen würden.
Kommen doch Beschwerden von hätten-gerne-angerufen Bekannten, die nicht auf den AB sprechen konnten, weil sich da immer erst eine Stimme gemeldet hätte. Ja so ist das: Erst spricht da die kleine Kiste, dann piept es und dann spricht man. Muß man das wirklich vorher bei der VHS in Selbsthilfegruppen erst mal üben lassen?
Unglaublich aber wahr.