Sobald ein Programm das sichere Kopieren erlaubt oder unterstützt, ist man wohl bald auch als Entwickler dran. Hat es doch gerade in Japan einen ITler in das Gefängnis gebracht, der Entwickler von Winny wurde wegen Beihilfe zum Copyright-Bruch verhaftet.
Wird nun auch der Aufsichtsrat von Zwilling hopsgenommen, wenn wieder eine Messerstecherei in Offenbach war? Muß der Post-Vorstand in Haft, wenn ein Erpresser das Telefon benutzt?
Ist da nicht der falsche Weg eingeschlagen worden? Kriminalisierung der Werkzeuge, nicht der Täter?
Schade drum, um das Rechtsbewußtsein.