IT-weblog

All der tägliche Frust und Schweiß der IT-Branche

Bußgeldchen gegen Microsoft

Richtig weh tun kann das bischen Straf-Geld Microsoft ja kaum. Aber ob das Erfolg hat oder überhaupt sinnvoll ist? In der Presse wird immer der MediaPlayer als böses Beispiel erwähnt, viel schlimmer ist doch eher die Browserdominanz. Dagegen hat wohl keiner was, oder wie?
Ich bin dann schon eher für das geforderte Mini-Windows, nur das System, kein Mediaplayer, kein Browser, kein OutlookExpress oder sonst was. Dafür halt billiger. Eigene Auswahl von Software kann man dann selbst erledigen, oder das ganze geht als günstiges OEM an Hersteller, die dann z.B. Mozilla beilegen. das wäre ein Traum und bleibt es wohl auch.
Schade drum.

1 Kommentar

  1. Böse V3rschwör3r sehen dies schon mal Vorkasse für die Durchsetzung der Softwarepatente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

© 2017 IT-weblog

Theme von Anders NorénHoch ↑