Wieso sitzt man eigentlich zu 90% der Projekt-Zeit nur da und wartet auf die Panik der restlichen 10%? Und wieso werden wesentliche Entscheidungen und Projektphasen immer erst in den letzten 10% der Zeit getroffen? Dann natürlich zu 90% wiederum die falschen.
Nicht das man in den ersten 90% der Zeit schon fast alles fertig entwickelt hätte, da ist man eigentlich wiederum nach den ersten 10% der Zeit fertig und verschlimmbessert wiederum in den folgenden 90% der Zeit in nur 10% der Zeilen beinahe 100% der Lauffähigkeit.
Wann kommt mal ein Projekt, bei dem nach der Hälfte der Projektzeit auch die Hälfte fertig ist und nicht mehr geändert werden muß? Ist es nur ein Traum?
Schade drum.