Je mehr Hardware man hat, um so mehr Fehler und Schäden kann man auch erleben. Gerade wieder mußte mit massiven Stützungskäufen der lokalen IT-Wirtschaft unter die Arme gegriffen werden. Was kaputt war? Eine Platte klapperte plötzlich wie eine Singer Nähmaschine, ein Netzteil meinte der AC-Anteil wäre defekt und ein Streamer gibt regelmäßig nach 390 Fuß einen Schreibfehler.
Aber sonst war der Tag bislang gut. 🙁
Sonnensturmspätfolgen?