MuellEin unglaublicher Anblick!

Gibt es denn kein Mitleid mit diesen armen, ausrangierten Computern und Zubehör? Kann man sowas denn am hellichten Tag auf die Straße kippen, gerade wenn noch Schulkinder vorbeikommen könnten? Spielfilme werden immer erst ab einem gewissen Alter freigegeben, aber was ist mit Sperrmüll? Schon mal das Geräusch gehört, wenn die Schrottpresse ein Towergehäuse zermanscht? Diese letzten Schreie der Rechners?

Was für ein unerfülltes Leben. Schon von der ersten jungfräulichen Installation an mit DOS gequält worden, dann ewige Beschimpfungen, wenn man als PC doch nur Windows durfte. Niemals die innere Befreiung der CPU unter Linux erlebt haben. Was für ein vergeudetes Taktleben. Schade drum.